Unsere Firma bietet Ihnen nicht nur umfassende Leistungen in der Sportplatzpflege an, sondern übernimmt darüber hinaus auch die qualitative Installation von Beregnungsanlagen, Zisternen und Beleuchtungsanlagen.

1.Beregnungsanlagen
Trotz immer wärmeren Sommer-Mitteltemperaturen, erhöhtem Spielbetrieb und rückläufigen Sportplatzpersonal kleinerer Vereine, wird ein hoher Wert auf einen ansprechenden Sportplatz Erscheinung gelegt. Diesem Anspruch kann nur mit einer passenden Beregnungsanlage entsprochen werden.

Für diese Installation kommt ebenfalls die Shelton Fräse zum Einsatz. Die Wasser- und Stromleitungen zur Steuerung der Regner werden dabei in einem 40cm tiefen Graben verlegt. Dabei wird ausschließlich Qualitätsmaterial der Firma Hunter Beregnungsanlagen verbaut. Je nach Druck wird die Anlage mit 12-13 Reglern ausgestattet. Diese haben ihre hohen Standards bereits in zahlreichen Anlagen bestätigt. Dank eines sehr gutem Ersatzteillagers kann bei eventuellen Störungen schnell reagiert werden. Durch regelmäßige Schulungen kann dem Kunden stets die neuste und effizienteste Beregnung angeboten werden.

Anlage mit 12 Regnern
Quelle: Rainpro Hunter

Anlage mit 13 Regnern
Quelle: Rainpro Hunter

2.Zisterne
Zur Absicherung des öffentlichen Wassernetzes muss seit 2013 eine Systemtrennung gegeben sein. Diese kann über einen Systemtrenner oder eine Zisterne erfolgen. Die Größe der benötigten Zisterne ist dabei Wasserzufluss abhängig. Sobald der Druck unter 10bar liegt muss eine Pumpe vorgeschaltet werden. Je nach Standort der Pumpe kommt dabei eine Tauchpumpe oder eine vollautomatische Druckerhöhungsanlage zum Einsatz. Wie Sie in unserem Imagefilm sehen können, haben wir dabei umfassende Erfahrungen bei Zisternen unterschiedlicher Größe.

3.Beleuchtungsanlage
Bei den Flutlichtanlagen setzt die Firma auf ein fundamentloses Installationssystem. Die Masten werden lediglich in 2m Tiefe eingesetzt und mit Sand verfüllt. Nach diesem Konzept können Beleuchtungsanlagen bis zu einer Höhe von 16m angebracht werden. Aufstellen und ausrichten kann dabei komplett durch die Gerätschaften des eigenen Fuhrparks gewährleitstet werden. Beim Ausrichten des Lichtkörpers wird eine Hubarbeitsbühne angemietet. Bei elektrotechnischen Angelegenheiten arbeiten wir eng mit Fachelektrikern vor Ort zusammen.